B.I.T.WIKI feiert I. Geburtstag

Ronald Kaiser zusammen mit Prof. Dr. Wolfgang Ratzek: B.I.T.WIKI feiert I. Geburtstag In: B.I.T.online 4/2008 (Onlinezugang nur für Abonnenten der Fachzeitschrift)

Leider mußte aus Platzgründen die Reaktion von Elisabeth Simon auf das BIT Wiki im Beitrag entfallen, welche an dieser Stelle aber nachgereicht werden soll:

Elisabeth Simon: Wenn man sich mit ausländischen Bibliothekssystemen beschäftigt, trifft man fast automatisch auf Schwierigkeiten in der Übersetzung terminologischer Begriffe. Es mag sich um Ausdrücke in Denglisch handeln oder um Termini, die die deutschen Fachleute fröhlich in die eigene Sprache integriert haben, wie die allgemein übliche Webseite oder z.B. Benchmarking. Heute hat der Zugang zu Wikipedia den Griff nach dem Brockhaus abgelöst, es wird fast alles beantwortet, wie man weiß, eben manchmal auch falsch. Unter Teaching Library findet man heute auch in seriösen Artikeln und Publikationen fast alles bunt durcheinander von der Nutzerschulung, über pädagogische Bibliotheksarbeit bis zum vorliegenden Ort der Informationsarbeit und der hier erfolgten klaren Einordnung der damit verbundenen Aktivitäten. Wer früher verzweifelt nach Auslösung und Erklärung von fachlichen Institutionen gesucht hat (wie die Unterzeichnete für ihr Buch Simon/Seydelmann. Austausch, Teilhabe, Erfahrung) wünscht der Kategorie Institutionen eine reiche und kontinuierliche Fortführung. Manchmal dagegen zeigen die Aufführungen – wahrscheinlich ungewollt – die klägliche Seite dieses Berufes, wie die magere Ausbeute der Aufführung des Stichwortes Projekte. Die Scan-Roboter-Tage in München sind eigentlich kein Projekt sondern die Anwendung eines solchen, nämlich die Entwicklung dieses vollautomatischen Bücherroboter durch eine Gruppe kreativer Ingenieure an der TU Wien. Aber gerade Lücken können manchmal mehr enthüllen als Perfektion. So wünschen wir dem Team um Professor Ratzek und seinen Studenten weiterhin viel Mut bei solchen und weiterhin Erfolg bei der Entwicklung eines wunderbaren, leicht zu handhabenden Handwerkszeuges, eines Tools wie man es nennt, in diesem Beruf zwischen Wissenschaft und Handwerk.

2 thoughts on “B.I.T.WIKI feiert I. Geburtstag

  1. Pingback: blogring.org

Kommentare sind geschlossen.